Beauty | Featured | Naturkosmetik | Pflege | Wellness | Wellness von innen

Aromatherapie für den Alltag

13. Januar 2018

-dieser Artikel enthält Werbung-

Ich kann mich gar nicht mehr genau daran erinnern, wie ich dazu gekommen bin, doch auf jeden Fall habe ich mich schon als etwa 10jähriges Kind für die Aromatherapie interessiert. In meiner Erinnerung spielt es sich so ab, dass ich irgendwo ein Buch zu diesem Thema entdeckt habe und direkt fasziniert war. Beschwören, dass es so gewesen ist, kann ich jedoch nicht. Seitdem begleiten mich aber auf jeden Fall die ätherischen Öle mit all ihren positiven Wirkungen durch mein Leben. Für alle, die nicht wissen, was Aromatherapie genu ist, hier zunächst eine kurze Definition:

Aromatherapie bezeichnet die Anwendung ätherischer Öle zur Linderung von Krankheiten oder zur Steigerung des Wohlbefindens.” (Quelle: wikipedia.org/wiki/Aromatherapie)

Hierbei ist es wichtig, dass man tatsächlich auf naturreine ätherische Öl zurückgreift und diese nicht mit Duftölen verwechselt, die zwar gut riechen, ansonsten aber keinerlei Wirkung haben. Für Anfänger ist es deswegen sicherlich am einfachsten, zunächst mit Produkten einzusteigen, die fertig angemischt sind. Ich empfehle euch hier einige, die ich selbst benutze, und welche euch in vielen Alltagsstuationen weiterhelfen können.

Aromatherapie für mehr Energie

Wer Probleme hat morgens wachzuwerden und Energie für den Tag zu schöpfen, dem könnte es helfen mit dem Duft von Ingwer und Limette unter der Dusche zu stehen, der sich im belebenden Duschbalsam der Vitalpflege-Serie von Primavera befindet. Das ätherische Öl der Limette hat neben belebenden auch erfrischende Eigenschaften – ein perfekter Start in den Tag also. Verlängert wird die Wirkung, wenn ihr euch nach der Dusche mit der passenden belebendes Körperlotion einschmiert, ebenfalls aus der gleichen Linie von Primavera. Die Produkte sind rein biologisch.

Primavera Kosmetik
Die biologischen Produkte von Primavera

 

Aromatherapie für bessere Konzentration

Ich habe tagsüber oft mit Konzentrationsproblemen zu kämpfen und könnte wetten, dass fast jeder von euch diese Situation auch schon erlebt hat. Man will zum Beispiel für die Uni lernen, hat eine wichtige Deadline für die Arbeit, oder aber möchte einfach nur mal wieder konzentriert ein Buch lesen – doch die Gedanken schweifen immer wieder ab oder Müdigkeit tritt ein.

Auch hier kann Aromatherapie helfen. Beispielsweise in Form von kleinen praktischen Roll-Ons, die man immer bei sich haben kann, auch unterwegs oder auf Reisen. Ich kann das Roll-On “Kopf frei” von Farfalla empfehlen mit Pfefferminze, die negative Gedanken schnell verschinden lässt, revitalisierend wirkt und zudem gegen Kopfschmerzen hilft. Auf Minz-Roll-Ons schwöre ich schon seit Jahren. Eine andere Variante mit gleicher Wirkung, ebenfalls mit Pfefferminze, ist “Klarer Kopf” von Primavera. Speziell gegen Lernschwierigkeiten hat Primavera außerdem “Leichter lernen” im Angebot, mit Zitrone. Dieses Öl wirkt konzentrationsfördernd und wachmachend.

Zum Erfrischen der Wohnung und um dort eine konzentrationsfördernde Atmosphäre zu schaffen, könnt ihr auch ein Raumspray mit ätherischen Ölen benutzen, wie das “Refresh Bio-Aromaspray” von Farfalla, welches die Öle von Zitrusfrüchten und Pfefferminze enthält. Und es riecht wirklich sehr sehr gut!

Aromatherapie in Form von Roll-Ons – einfach auf die Schläfen auftragen zum besseren Wohlbefinden
Farfalla Aromatherapie
Farfalla hat Aromatherapie in Form von Roll-Ons, aber auch Aromasprays im Angebot

 

Aromatherapie als Einschlaf-Hilfe

Leider habe ich phasenweise immer wieder Einschlafprobleme. Ich liege dann im Bett, drehe mich von einer Seite auf die andere und wieder zurück, in der Hoffnung irgendwann Schlaf zu finden. Das einzige, was in so einem Fall wirklich bei mir hilft, das ist Aromatherapie. Ich habe immer ein Fläschchen naturreines Lavendelöl neben meinem Bett stehen, aus dem ich bei Einschlafschwierigkeiten einfach ein paar Tropfen auf ein Taschentuch oder einen Wattebausch gebe. Oder aber ich benutze Raumsprays, wie das “Relax Bio-Aromaspray” von Farfalla. In diesem befinden sich zahlreiche Öle, die eine beruhigende Wirkung haben, wie Lavendel, Orangenblüte, Melisse und Rose. Zudem versetzen sie durch den angenehmen Duft das gesamte Schlafzimmer in eine positive Atmosphäre und befeuchten die Luft, was sich ebenfalls gut auf das Raumklima auswirkt.

Wie ist das bei euch, konntet ihr auch schon Erfahrungen mit der Aromatherapie in eurem Alltag oder bei eurer Körperpflege sammeln? Da ich wirklich ein großer Fan des Themas bin, werdet ihr zukünftig bestimmt noch weitere in diese Richtung gehende Artikel auf So nah und so fern Beauty lesen können.

 

Vielen Dank an Primavera und Farfalla für das Zurverfügungstellen der Produkte zum Testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.