Alle | Beauty | Beauty-Orte | Featured | Make-Up | Pflege | Spa | Travel | Wellness

Beauty-Tipps für die Tropenreise

7. August 2018

Wer meinen Lifestyle- und Travelblog So nah und so fern kennt, der weiß, dass eines meiner liebsten Reiseziele Bali, diese wunderschöne tropische Insel in Indonesien ist. Ich liebe einfach die Atmosphäre dort, die freundlichen Menschen, das Essen und vieles mehr. Und natürlich ist es auch toll, dass dort immer etwa 30 Grad sind, auch wenn bei uns der tiefste Winter aussbricht.

Natürlich ist das Klima durch die extreme Luftfeuchtigkeit aber ganz anders, als wir es aus unseren Breitengraden gewohnt sind. Man kommt sehr schnell ins Schwitzen, teilweise schon nach wenigen Schritten und das erfordert auch ein anderes Beauty-Programm als das normale von zuhause. Was ich in dieser Hinsicht bei einer Tropenreise anders mache als hier, davon berichte ich euch in diesem Beitrag.

 

Beautytipps Tropenreise – Lichtschutzfaktor 50

Zunächst einmal unabdingbar, für jeden Gang aus dem Haus, ist es, sich mit einem hohen Lichtschutzfaktor einzucremen. Unter LSF 50 geht gar nichts, denn selbst an bewölkten Tagen ist die Sonne immer noch stark und man verbrennt sich weitaus schneller als man denkt. Greift am besten zu einer leichten Emulsion oder einem Spray, das sich angenehm frisch und kühlend anfühlt, denn bei tropischer Wärme hat man keine Lust auf eine klebrige Fettschicht auf der Haut.

Beautytipps Tropenreise – no Make-Up

Make-Up dagegen könnt ihr getrost weglassen. Zum einen wird es bei der Hitze sowieso nicht lange auf der Haut halten, zum anderen macht die feuchte Luft eine super Haut. Bei mir ist es zumindest so, dass ich bereits nach wenigen Tagen in einer Tropenregion eine große Änderung spüre – meine Haut wird reiner und zwarter. Es ist halt ein bisschen so, als würde man permanent ein Gesichtsdampfbad machen.

Eine Tropenreise sollte jeder einmal machen

Beautytipps Tropenreise – Augenbrauen färben

Ihr werdet schwitzen, so viel ist klar. Besonders wenn die Sonne knallt und ihr zu Fuß unterwegs seid, wird auch euer Gesicht schnell nass. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich deswegen nur minimal schminken sollte, da sonst nur alles verläuft. Deswegen färbe ich mir vor sowie auf Reisen in tropische Gefilde immer die Augenbrauen, statt sie tagtäglich anzumalen. Die Farbe und Entwickleremulsion dafür könnt ihr in vielen Drogerien oder aber auf jeden Fall im Friseurbedarfsgeschäft kaufen. Die Farbe auf den Brauen hält ca. 1-2 Wochen, je nachdem wie viel ihr in der Sonne seid, im Wasser, usw.

Beautytipps Tropenreise – Fake Lashes

Mit der Wimperntusche verhält es sich genauso wie mit den angemalten Augenbrauen – sie droht schnell zu verschmieren durch Schweiß und/oder Meerwasser. Warum also nicht einfach mal Fake-Wimpern ankleben lassen. Diese habe ich letztes Jahr in Südostasien für mich entdeckt und das Prozedere ist halb so dramatisch wie es klingt. Fake-Lashes werden in fast allen Spas und Beauty-Salons angeboten und während einer etwa einstündigen Behandlung Stück für Stück auf die eigenen Wimpern geklebt. Normalerweise kann man zwischen mehreren Looks wählen, von sehr natürlich bis “Drama Queen”. Ich habe mich meist für die mittlere Variante entschieden (Wimpernlänge 8 oder 9 Zentimeter). Die künstliche Wimpernpracht hält etwa einen Monat und in dieser Zeit braucht man die Wimpern nicht zu tuschen, bzw. man sollte es sogar nicht.

Falls es euch einmal nach Bali verschlagen sollte, dann müsst ihr unbedingt ein paar Tage in Canggu verbringen, wo es massenweise tolle Cafes, Healthy Food Restaurants und auch Spas gibt. Das absolut beste und professionellste, das ich dort bisher besucht habe, ist das Golddust. Wimpernverlängerungen kosten dort etwa 30 Euro.

Beautytipps Tropenreise- Körperpuder

Wusstet ihr, dass Körrperpuder sehr gut gegen Schweiß sowie Schweißgeruch hilft. Man kann ganz simplen Babypuder nehmen oder Duftpuder – beides erzielt die gleiche Wirkung. So benutze ich diesen z.B. unter dem Deo wenn ich mich in besonders heißen feuchten Regionen befinde.

Beautytipps Tropenreise – Aloe Vera Gel

Mein Allrounder-Mittel für die Tropenreise ist Aloe-Vera-Gel, welches man zum Beispiel in Südostasien in jeder Drogerie und in fast jedem Supermarkt, günstig kaufen kann. Dieses benutze ich unter anderem als tägliches kühlendes Hautpflegemittel. Es wirkt zudem Wunder als After Sun Produkt, besonders bei Sonnenbrand. Und ebenfalls bei Insektenstichen hat Aloe Vera eine kühlende und juckreizlindernde Wirkung.

 

Wie sind eure persönlichen Erfahrungen? Vielleicht habt ihr selbst auch schon eine Tropenreise gemacht und könnt noch ein paar Beautytipps beisteuern?

 

  1. Hallo,
    super Tipps. Vielen Dank dafür. Ich möchte meiner Freundin etwas schenken, weiß aber nicht genau was. Aber als ich Aloe Vera Gel gelesen habe, hat es bei mir Klick gemacht. Sie liebt Aloe Vera Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.