Beauty | Beauty-Orte | Featured | Travel

Schönheit Tunesiens – Tunis Fashion Week

1. Juli 2019

Wer an Mode denkt, an Laufstege, an das Wort “Fashion Week”, dem fällt vielleicht nicht als erstes das nordafrikanische Land Tunesien ein. Doch tatsächlich gibt es die Tunis Fashion Week mittlerweile schon in ihrer elften Edition und zweimal durfte ich bereits teilnehmen und in diese ganz besondere Welt der Schönen und Kreativen Tunesiens eintauchen.

Sicherlich kann man dieses Event nicht mit denen in Paris oder New York vergleichen, doch das ist auch sehr gut so. Denn gerade das Familiäre sowie die Aufbruchsstimmung gefallen mir hier so, machen die besondere Atmosphäre des Events aus. Wir haben Zugang zu allen Bereichen, können die Models der Tunis Fashion Week Backstage beobachten, fotografieren wie sie geschminkt werden, mit den Designern sprechen. Das alles in der sagenhaften Kulisse des anmutigen Amphitheaters in Tunis-Carthage.

Der Besuch der Tunis Fashion Week lässt mich sofort jedes Mal lebendig fühlen, so sehr werde ich inspiriert von dem Geschehen um mich herum. Ich sauge die Farben in mich auf, labe mich am Glitzern der zahlreichen Pailetten und bewundere die Schönheit der jungen Menschen. Was ich an Tunesien und auch an den Schönheitsidealen hier so mag: Opulenz ist gefragt – viele Farben, “Blingbling” und kräftiges buntes Make-Up. Dies sind Dinge, die ich schon immer geliebt habe – mit dem, immer moderner werdenden, westlichen Minimalismus kann ich mich dagegen nur schwer anfreunden. Natürlich gibt es auch hier Designer, die klare Linien, Farben und unaufdringliche Muster mögen, doch bei vielen scheint “Mehr” noch wirklich mehr zu sein. So liebe ich zum Beispiel sehr die Kreationen von Soltana, die bunt sind und glitzern oder Narciso von Seyf Dean, eine Kollektion, die auf Rot und Rosa setzt und viel Verspieltheit aufweist.

Tunis Fashion Week
Backstage; Fotocredits für alle Fotos: Inga Khapava

Die Models der Tunis Fashion Week sind ebenfalls so bunt wie das Land. Nicht alle erfüllen unsere westlichen Schönheitsideale – zum Glück. Hier laufen viele Frauen, die nicht 1,75 groß sind und dabei 50 Kilo wiegen, einige sind tättowiert, ein paar tragen raspelkurzes Haar. Gerade die Shows der Nachwuchsstudenten, von denen es mehrere gibt, wehren sich gegen gängige Schönheitsklischees und schicken auch Männer und Frauen mit Bauch auf die Bühne. Schönheit hat viele Gesichter sowie zahlreiche Variationen und Geschmäcker, und dieses wird mehr als deutlch, hier auf der Tunis Fashion Week 2019.

Doch anstatt weiter Worte zu verlieren, will ich vielmehr Bilder sprechen lassen. Denn diese sind es, die am ehesten den Flair der vier Tage widergeben können, in den ich mich so sehr verliebt habe.

Tunis Fashion Week – Impressionen

Carthage Tunis
Die Location im alten Amphitheater
Tunis Fashion Week
Models im Selfie Modus
Tunis Fashion
Backstage vor den Shows

Tunis Fashion Week Make Up

Make Up Tunis

Tunis Fashion Week
The picture in the picture

 

Tunis Designer
Farben über Farben
Fashion Week Backstage
Mode-Studenten
Model Tunis
Model vor der Show

Model Tunisia

Die Damen in der ersten Reihe
Tunis Fashion Week Benna
Immer bereit fotografiert zu werden

Narciso Seyf
Dieses Kleid – Narciso by Seyf Dean

Tunis Fashion Week

Tunesien Designer

Soltana Fashion
Kollektion der Designerin Soltana

Soltana Fashion

Tunis Fashion Week

 

Tunis Fashion
Sogar Unterwäsche-Shows gibt es

 

Danke an das Fremdenverkehrsamt Tunesien für die Einladung und an Andrea Philippi für die abermals hervorragende Organisation der Reise! Alle Fotocredits gehen an meine Fotografin Inga Khapava – hier ihr Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.