Beauty | Beauty-Food | Beauty-Orte | Featured | Make-Up | Pflege | Travel

Schön unterwegs – Kleidung, Kosmetik und Food für die Reise

5. Juli 2020

Wir haben eine harte Zeit hinter uns: Juli 2020 – Corona ist noch nicht vorbei, doch Stück für Stück kehrt die Möglichkeit zu reisen zurück. Und ich muss euch sagen, dass ich mehr als glücklich darüber bin. Bisher habe ich eher nur kürzere Reisen innerhalb Deutschlands getätigt, seitdem dies wieder möglich ist, doch es werden sicherlich auch bald wieder längere folgen. Ich persönlich bin jemand, dem es immer sehr wichtig ist, mich auch “on the road” gepflegt und weitestgehend gut gestylt zu fühlen. Das ist einfach ein Teil meiner persönlichen Wellness. Dazu gehört es, dass ich praktische, aber schöne Kleidung trage, die richtigen Pflegeprodukte dabei habe, um mich zwischendurch frisch machen zu können sowie gesunde energiereiche Snacks mithabe, damit ich fit bleibe. Egal, ob 10 Stunden im Auto, Flieger oder Zug, ich habe eine kleine Packliste mit all den Dingen zusammengestellt, die dich schön unterwegs halten.

Schön unterwegs – Packliste für deinen Trip

Kleidung und Accessoires

Die richtige Kleidung ist natürlich super wichtig, um sich unterwegs schön und wohl zu fühlen: Bequem und trotzdem chic.

  • Bequeme Hose: Zieh unbedingt eine bequeme Hose an, am besten eine mit flexiblem Bund. Zum Glück sind schicke Jogginghosen momentan modern
  • Bluse: Damit das Outfit insgesamt nicht zu sehr nach “Couchpotato” aussieht, kombiniere deine bequeme Hose mit einer Bluse. Dabei solltest du darauf achten, dass sie knitterfrei ist und aus einem guten Stoff, der einen nicht zum Schwitzen bringt
  • Cardigan: Falls es zwischendurch doch mal frisch wird!
  • Tuch
  • Schicke, bequeme Schuhe: Schuhe sind so wichtig, weswegen ich hier eine Entscheidung für ein hochwertiges Paar treffen würde, beispielsweise Dolce Gabbana Schuhe, wie z.B. Espadrilles oder Sneakers
  • Sonnenbrille
  • Haarband
  • Geräumige Schultertasche/Weekender
  • Handykette, um das Handy unkompliziert nutzen zu können, ohne Gefahr zu laufen, dass es hinfällt

Kosmetik und Pflege

Dies sind einige der Produkte, die euch helfen werden, die Reise fresh zu überstehen.

  • Facemist, damit ihr eurer Gesichtshaut immer wieder Frische und Feuchtigkeit zufügen könnt
  • Lippenpflege (klassischer Lippenbalsam oder ein kleines Töpchen Shea Butter)
  • Hyaloronserum: Mein aktueller Skincare-Favorit, den man immer wieder zwischendurch auftragen kann, um die Haut aufzupolstern
  • Mini-Deo: Eine kleine Zerstäuberflasche oder ein Rollon – habe ich wirklich immer dabei
  • Parfüm (for the sweet and fresh smell), einer meiner Lieblinge für unterwegs: Chloé Eau de Parfum, 30 ml
  • Handcreme: Die Hände trocknen unterwegs schnell aus, also sollte man immer eine kleine Tube Handcreme dabei haben
Schön unterwegs puder
Kompaktpuder ist ideal für unterwegs
  • Puder: Zwar weiß ich, dass momentan ein “Glow” Trend ist, aber das kann man sich nur erlauben, wenn man eine super reine Haut hat, ansonsten sollte man immer einen gut deckenden Kompakt-Puder dabei haben (gut und günstig : Manhattan Cosmethics)
  • Blush/Rouge: Ohne Rouge auf den Wangen sieht man selten wirklich frisch aus, weswegen ich unterwegs immer eines dabei habe
  • Bürste: Ich bin obsessiv, was meine Haare betrifft. Durch meine vielen Wirbel verfilzen sie aber auch schnell. Also, immer eine Bürste im Gepäck haben :)!
schön unterwegs packliste

Mehr Tipps für die richtigen Beauty-Accessoires für unterwegs findet ihr in meinem Blogartikel: Beautytasche Handgepäck

Essen und Getränke

Wenn man unterwegs ist, bzw. auf Reisen, neigt man oft dazu, ungesundes Zeug zu essen, das man irgendwo an der Straße, im Bahnhofskiosk oder am Flughafen kaufen kann. Das ist zumeist unnötig teuer und gibt einem normalerweise auch nicht die gesunde Energie, die man braucht.

  • Riesige Flasche mit Wasser (always stay hydrated)
  • To-Go-Cup mit Kaffee oder Tee: besser für die Umwelt und das Portemonaie, als To-Go-Kaffee unterwegs zu kaufen
  • Power-Riegel für die Energie und gegen den Hunger, zum Beispiel Fruchtschnitten, Hanfriegel, Nutbars
  • Obst, das man gut unterwegs mitnehmen kann, zum Beispiel Äpfel, Pfirsiche, Bananen (Vitamines reloaded)
  • Nüsse/Kerne, z.B. Cashewkerne, Walnüsse, Mandeln für Mineralstoffe (je nachdem, was du am liebsten magst/am besten verträgst)
  • Weingummi, um die Stimmung hochzuhalten (vegan, ohne raffinierte Zucker), gibt es zum Beispiel von “Veganz”

Und jetzt bleibt mir nur noch zu wünsche: Gute entspannte Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.