Beauty | Beauty-Orte | Düsseldorf | Featured | Haare

New Hair – bei Oliver’s Hair Derendorf

19. Februar 2018

-dieser Beitrag enthält Werbung-

“Soll ich, oder soll ich nicht?” – diese Frage stelle ich mir monatelang immer wieder, doch eigentlich ist die Antwort in meinem Inneren schon klar: Die Haare müssen ab. Seit fast 20 Jahren trage ich sie nun lang, meistens zusammengebunden, immer mit blonden Strähnen, das letzte halbe Jahr zusätzlich mit Extensions. Ich liebe lange Haare, aber wenn ich sie mir jetzt so anschaue, bin ich mir da nicht mehr zu hundert Prozent sicher. Denn ich habe meine lange Mähne wirklich mehr als strapaziert in den vergangenen Jahren. Färben und schlechte Haargummis haben ihre Spuren hinterlassen und mir einen ungewollten “Stufenschnitt” beschert: fast die Hälfte der Haare sind auf Hinterkopfhöhe abgebrochen. Also, die Schere ist gefragt und jemand, der gut schneiden kann. Außerdem ist gerade das Ende des Jahres 2017 – der perfekte Zeitpunkt, um etwas Neues zu wagen: New year, new hair!

Oliver’s Hair Derendorf – der Salon

Für die Veränderung meiner Haare habe ich mich für Oliver’s Hair Derendorf auf der Rosenstraße entschieden, einer der sehr zentral gelegenen Salons, nicht unweit der Altstadt in Düsseldorf. Diese Filliale von Oliver’s Hair leitet seit kurzem Cindy, die ich bereits aus dem Salon auf der Kö kenne – vor geraumer Zeit hat sie gewechselt. Da ich sie schon kenne, vertraue ich ihr zu 100%, was das Gelingen meines Haarschnitts angeht. Wie ich es aus den anderen Salons von Oliver Schmidt kenne, ist auch dieser Salon wieder hell, offen und modern eingerichtet – ich fühle mich sofort wohl.

Oliver's Hair Derendorf

Oliver’s Hair Derendorf – der Schnitt und das Haar-Styling

Ganz kurz soll es nicht werden – das ist mir von Anfang an klar. Dabei denke ich nicht einmal, dass mir ein richtiger Kurzhaarschnitt nicht stehen würde, doch die Umstellung wäre einfach zu extrem. Ich zeige Cindy also ein Foto von einer Frau, die ich einige Tage zuvor auf einer Werbeplakat-Wand gesichtet habe. Sie trägt einen blonden Bob, überkinnlang. So in etwa möchte ich aussehen, wenn der Schnitt fertig ist. Ok, darauf einigen wir uns und als alle Extensions rausgenommen sind, wird mir auch wieder klar, dass meine Entscheidung wirklich die einzig richtige ist, wenn ich meine dünnen Fusseln so ansehe. Die Schere setzt an, die ersten ca. 30 cm lange Strähne fällt ab und ich fühle mich verwunderlich gut dabei, als wenn Ballast von mir abfällt. Nachdem Cindy fertig mit dem Schneiden ist, folgt zunächst noch die übliche Prozedur des Strähnenfärbens und erst nachdem diese vorbei ist und die Haare geföhnt sind, kann ich so richtig erkennen, wie mein neuer Schnitt aussieht: sehr gut nämlich. Durch ein paar geschickt gesetzte Stufen fallen die Haare locker und weich.

Dann kommt noch das Styling mit dem Glätteisen – leichte Wellen, die den Kopf umspielen. Zwar weiß ich, wie immer, dass ich das zu Hause nie genauso hinbekommen werde,  ziemlich glücklich bin ich trotzdem. Und mit meiner Rundbürste wird das Homemade-Styling zukünftig sicherlich auch nicht so schlecht werden.

 

Oliver’s Hair Derendorf – das Make-Up

Damit auch wirklich alles perfekt aussieht, bekomme ich noch die Brauen professionell gezupft, so dass die kleinen feinen nervigen Härchen verschwinden, sowie ein Make-Up mit den Kosmetikprodukten von Horst Kirchberger. Braune Smokey Eyes, rosefarbener Lippenstift: ich muss sagen, dass ich mich ziemlich schön fühle als wir nach einigen Stunden mit allem drum und dran fertig sind.

Klar, es ist noch etwas ungewohnt, dass die Haare mir nun nicht mehr über den Rücken fallen, aber irgendwie ja auch ganz praktisch. Und ich mag mich. Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: mein Freundeskreis wird sich bald mit Komplimenten für den neuen Schnitt geradezu überschlagen. Gefällt mir! Sehr sogar.

 

Oliver’s Hair Derendorf – noch ein Extra

Seit einiger Zeit gibt es übrigens in den Salons von oliver Schmidt noch ein kleines Extra für die Kunden. Sie dürfen die Drinks von Quickcap testen, der Tochterfirma von Orthomol. Diese gibt es in vier verschiedenen Sorten mit unterschiedlicher Zeilsetzung, unter anderem auch als Beauty-Drink, welcher (über einen Monat täglich getrunken) das Hautbild, Haare und Nägel verbessern soll durch Wirkstoffe wie beispielsweise Hyaloron und Biotin. Denn wir wissen ja, dass ein großer Teil unserer Schönheit von innen kommt ;).

Also, wenn ihr zu Besuch bei Oliver’s Hair seid, fragt einfach, ob ihr einen der Drinks probieren könnt. Natürlich könnt ihr aber bei Interesse auch einfach so auf der Webseite von Quickcap vorbeischauen.

Oliver’s Hair Derendorf – ein paar Impressionen

Tausend Dank an den Salon für die Einladung, das tolle Styling und die netten Gespräche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.